Petra Korioth Kommunikation - Präsent sein im Business. Achtsame und wertschätzende Kommunikation ist seit 25 Berufsjahren mein Thema. Als Diplom Pädagogin, Kommunikationstrainerin, Coach und Mediatorin unterstütze ich Ihre Vohaben in die richtige Bahn zu lenken. Meine Pluspunkte: fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der klassischen Trainingsdidaktik als auch mit suggestopädischen Lehr- Lernmethoden. Ausgeprägte Zielgruppenkenntnisse im Gesundheitswesen und Pharmaunternehmen. Unterschiedliche systemische Ausbildungen in: NLP, Suggestopädie, systemisches Coaching, DISG Persönlichkeitsmodell  und Mediation. Engagement: Vorstandsmitglied der business-frauen Ratingen e.V., Vorsitzende von SYMPATHIKUS e.V. dem Beraternetzwerk für Mediziner und Heilberufler mit Sitz in Köln.

Profil

Warum ich Ihr Partner bin

Achtsame und wertschätzende Kommunikation ist die Basis eines jeden erfolgreichen Unternehmens – sei es im Gesundheitswesen oder anderswo. Was passiert, wenn diese aus Gründen persönlicher Unzufriedenheit, Überforderung oder zwischenmenschlicher Querelen unter den Tisch fällt, habe ich als Diplom-Pädagogin und in mehr als 30 Berufsjahren allzu oft erlebt.

Als Trainerin, Coach und Mediatorin möchte ich Sie dabei unterstützen, Ihr berufliches Vorhaben in die richtige Bahn zu lenken. Die Grundlage dafür ist mein vielfältiger Wissens- und Erfahrungsschatz, den ich in wertvollen Fortbildungen immer wieder aufs Neue erweitere. Unverändert bleiben dagegen meine persönlichen Stärken: Einfühlungsvermögen, Fingerspitzengefühl und Humor.

Meine fachlichen Pluspunkte:

Meine Vita:

Berufserfahrung

Seit März 2006

Selbstständig mit eigenem Unternehmen:
"Petra Korioth Kommunikation - Präsent sein im Business"
Businesstraining, Coaching und Mediation in Gesundheitswesen und Wirtschaft
sowie für Pharmaunternehmen

1997 – 2006

Freiberufliche Trainerin, Dozentin und Pädagogische Beraterin für unterschiedliche Gesundheitseinrichtungen, Fortbildungsakademien des Gesundheitssystems und der Katholischen Fachhochschule Köln

1997 – 2006

Fachleitung des Instituts für Pflegepädagogik an der Berufsakademie für Alten- und Krankenpflege in Dortmund

1988 – 1997

Lehrtätigkeit am Bildungszentrum für Pflegeberufe der Krankenhaus Maria Hilf GmbH in Mönchengladbach

1982 – 1988

Ausbildung und Pflegetätigkeit als Krankenschwester in Paderborn, Düsseldorf und Neuss

Studium

1992 – 1997

Studium an der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf, Studiengang Erziehungswissenschaften
Abschluss: Diplom Pädagogin
Schwerpunkte: Erwachsenenbildung, Pädagogische Beratung, Psychologie

Berufliche Weiterbildung

2018

Qualifikation in der Systemischen Unternehmensberatung und Organisationsentwicklung nach Trigon und SySt, METAFORMUM international, Abano Therme, Italien

2014

Ausbildung zur Geprüften Mediatorin mit dem Schwerpunkt: Wirtschaftsmediation, 
INeKO - Institut an der Universität zu Köln

2012

Zertifizierung zur "Trainerin für das persolog® Persönlichkeits-Modell" (DISG-Modell), 
persolog GmbH, Remchingen 

2009/2010

Ausbildung zum Systemischen (Business-) Coach, Metaforum international, Berlin, gemäß der Richtlinien der Verbände ECA,ICI und DVNLP

2005/2006

Ausbildung zur Suggestopädin, gemäß der Richtlinien des DGSL e.V., Essen

1998/1999

Ausbildung zum NLP- Practitioner, Kaiserswerther Seminare, Düsseldorf

1989 – 1992

Weiterbildung zur Lehrtätigkeit und Leitung von Krankenpflegeschulen, Köln
Abschluss: Lehrerin für Pflegeberufe 

Mitgliedschaften

Engagement


nach oben